Ihre Rechtsanwaltskanzlei und Mediationspraxis in Westerstede.

 Erbrecht      Familienrecht     Seniorenrecht

Trennung und Scheidung


Besser als Konflikte lösen : Konflikte vermeiden!


Leichter gesagt als getan, wenn man sich gerade entschieden hat, eine Lebensgemeinschaft aufzulösen, denn dann ist in der Regel ein ziemliches Sammelsurium von offenen und verdeckten Konflikten schon da.


Aber sollen die Gründe, die zur Trennung führten, denn auch die Zukunft noch bestimmen?

Oder genügt es vielleicht, in der Beziehung schon eine Menge Zeit in die "alten Geschichten" und " immer dasselbe Theater" investiert zu haben?


Wenn Sie sich entscheiden, die Trennung zum Anlass zu nehmen, Ihre Kommunikation untereinander zu verbessern und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, um aus einer verfahrenen Situation nun aber wenigstens für alle "das Beste" zu machen, wäre die Mediation ein geeigneter Weg. 


Sie bestimmen selbst, was in Ihrem Fall, für Ihre Kinder, Ihr Vermögen " das Beste" ist und zwar im Einvernehmen und verhältnismäßig kostengünstig, gemessen an der Variante "streitig".


Das ist sicher ein Vorteil, aber der entscheidende Vorteil kommt danach:


Schaffen Sie es im Einvernehmen Ihre Angelegenheiten zu regeln, werden Sie voraussichtlich auch langfristig mit einander Einvernehmen erzielen. Sie verzichten auf das "Gewinner" und "Verlierer"-Spiel.

Das, was während der Beziehung schwierig war und unversöhnlich, sollte mit etwas anderer Art des Umgangs und dem Abstand plötzlich möglich werden.


Die Mediation hilft mit, die Kommunikation untereinander und auf Dauer zu verändern, nach gemeinsamen Interessen zu suchen und dafür einen individuellen Ausgleich zu finden.


Alles eine Frage des Trainings! 


Die Grundlagen legen Sie in der schwierigsten Phase: bei der Trennung!  


Bei Interessen vereinbaren Sie einen Beratungstermin zu den Einzelheiten und den Kosten. 

Sollten Sie wirtschaftlich nicht in der Lage sein, die Kosten einer Mediation zu tragen, beraten wir Sie gern über die ehrenamtlichen Mediationsangebote des Mediationszentrum Oldenburg e.V. , dessen Mitglied wir sind.